Was ist B.O.T.A.?

Die Erbauer des Adytum (Builders Of The Adytum, B.O.T.A.) sind eine gemeinnützige spirituelle Organisation in Kalifornien, die der Tradition der westlichen Mysterien folgt und dem Studium und der Praxis verpflichtet ist. Wo immer Sie sich in der Welt aufhalten, können Sie an den Meditationen der Erbauer teilhaben und ihre Unterweisungen studieren. Das umfangreiche Kursmaterial steht nur Mitgliedern zur Verfügung und ist kostenlos. Die materiellen Unkosten des Ordens werden durch die Beiträge der Mitglieder und durch Spenden gedeckt.

Adytum ist das griechische Wort für den inneren Schrein, für das Heiligste des Heiligen. Ein Erbauer des Adytum strebt also danach, den inneren Tempel, das Heiligste des Heiligen im Inneren zu erbauen. Dabei folgt er den Unterweisungen der Kabbalah und des Tarots.

Form und Bewusstsein entwickeln sich gleichzeitig. Daraus folgt, dass im Laufe der Evolution alle Menschen schließlich die höheren Ebenen des Bewusstseins erreichen werden. Sehr lange Zeitperioden vergehen, ehe solche Veränderungen stattfinden. Doch Beschleunigung ist möglich. Die mentalen und physischen Fähigkeiten des Menschen können trainiert werden und das ist schon seit Jahrhunderten die Aufgabe der Mysterienschulen.

Höheres Bewusstsein kann erlangt werden, wenn die Theorie gelernt und dann im täglichen Leben getestet wird. Die entsprechenden Unterweisungen und praktischen übungen bilden das, was als Zeitlose Weisheit bekannt ist, zeitlos, weil sie von den Veränderungen der Zeit nicht beeinflusst wird. Die Zeitlose Weisheit ist nicht das Ergebnis des Denkens; sie ist vielmehr „von Gott in das Antlitz der Natur geschrieben” und kann von den Menschen aller Epochen gelesen werden.

Die Erbauer des Adytum sind eine authentische Mysterienschule der westlichen Traditionen. Ihre Lehren basieren auf der Kabbalah und dem Tarot. Sie wurden seit alter Zeit von Initiierten der nächsten Generation weitergegeben. Es heißt, dass auch Jesus in der Kabbalah ausgebildet war. B.O.T.A. erhebt nicht den Anspruch, alt zu sein, doch haben ihre Unterweisungen die Tests der Jahrhunderte in der praktischen Anwendung bestanden.

Menschen aller Glaubensrichtungen sind willkommen, die Lehren dieses Ordens zu studieren. B.O.T.A. anerkennt die Kabbalah als die Wurzel des Juden- und Christentums. Der Orden möchte die wahre Bruderschaft und Schwesternschaft der Menschheit beschleunigen und die Wahrheit verwirklichen, dass Liebe die einzige Kraft im Universum ist.


All material copyright 1995 Builders of the Adytum, Ltd. and may only be used by other publications or websites with express permission.